abstimmen


abstimmen

* * *

ab|stim|men ['apʃtɪmən], stimmte ab, abgestimmt:
1. <itr.; hat durch Abgeben der Stimmen eine Entscheidung herbeiführen:
die Abgeordneten stimmten über das neue Gesetz ab.
Syn.: wählen.
2. <tr.; hat in Einklang bringen:
verschiedene Interessen aufeinander abstimmen.
Syn.: angleichen an, anpassen an, koordinieren mit.

* * *

ạb||stim|men 〈V.; hat
I 〈V. intr.〉 wählen, seine Stimme abgeben ● über etwas (z. B. eine Gesetzesvorlage) \abstimmen seine Stimme abgeben für od. gegen etwas
II 〈V. tr.〉
1. Musikinstrumente \abstimmen im Vergleich mit anderen stimmen, den Ton übereinstimmend machen
2. das Radio \abstimmen genau auf eine Wellenlänge einstellen
3. etwas aufeinander \abstimmen übereinstimmend, zueinander passend machen
4. etwas miteinander \abstimmen (gemeinsam) vergleichen, einander angleichen
5. etwas mit jmdm. \abstimmen besprechen u. dann auf gleiche Weise gestalten

* * *

ạb|stim|men <sw. V.; hat:
1. durch Abgabe der Stimmen eine Entscheidung über etw. herbeiführen:
geheim, mit Ja od. Nein a.;
über einen Antrag abstimmen, beraten.
2. [etw.] in Einklang mit etw. bringen:
seine Rede auf die Zuhörer a.;
sie stimmen den Urlaub immer aufeinander ab;
<häufig im 2. Part.:> eine sehr fein abgestimmte Mischung.
3. <a. + sich> sich mit jmdm. absprechen:
wir müssen uns [miteinander, untereinander] a.;
ich habe mich darüber, in dieser Frage mit ihr abgestimmt.

* * *

ạb|stim|men <sw. V.; hat: 1. durch Abgabe der Stimmen eine Entscheidung über etw. herbeiführen: geheim, mit Ja od. Nein a.; über einen Antrag a. 2. [etw.] in Einklang mit etw. bringen: seine Rede auf die Zuhörer a.; Auf veränderte Öffnungszeiten der Geschäfte müssen kommunale Leistungen wie Bus und Bahn ... abgestimmt werden (Woche 17. 1. 97, 2); wir stimmen unseren Urlaub aufeinander ab (v. d. Grün, Glatteis 226); <häufig im 2. Part.:> eine fein abgestimmte Mischung; 3. <a. + sich> sich mit jmdm. absprechen: ich habe mich darüber, in dieser Frage mit ihr abgestimmt; wir müssen uns [miteinander, untereinander] a.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • abstimmen — V. (Mittelstufe) seine Stimme abgeben Beispiel: Der Ausschuss hat über meinen Vorschlag abgestimmt. Kollokation: geheim abstimmen abstimmen V. (Aufbaustufe) etw. mit etw. in Einklang bringen, etw. an etw. anpassen Synonyme: angleichen, ausrichten …   Extremes Deutsch

  • Abstimmen — Abstimmen, verb. reg. neutr. welches das Hülfswort haben erfordert. 1) * Eigentlich, nicht zusammen stimmen, von den Tönen in der Musik. 2) * Figürlich, anderer Meinung seyn. Von einem abstimmen. Beyde Bedeutungen sind, so wie das Bey und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • abstimmen — abstimmen, stimmt ab, stimmte ab, hat abgestimmt Lasst uns über diesen Punkt abstimmen …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Abstimmen — Abstimmen. Wirkt auf einen Kondensatorkreis von schwacher Dämpfung eine äußere oszillatorische elektromotorische Kraft, so werden die in dem Kondensatorkreise erregten Schwingungen dann am kräftigsten, wenn die Wechselzahl der äußeren… …   Lexikon der gesamten Technik

  • abstimmen — 1. ↑koordinieren, ↑synchronisieren, ↑timen, 2. votieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • abstimmen — ↑ Stimme …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abstimmen — Entscheidung; Urteilsfindung; Abstimmung * * * ab|stim|men [ apʃtɪmən], stimmte ab, abgestimmt: 1. <itr.; hat durch Abgeben der Stimmen eine Entscheidung herbeiführen: die Abgeordneten stimmten über das neue Gesetz ab. Syn.: ↑ wählen. 2.… …   Universal-Lexikon

  • abstimmen — 1. beschließen, eine Abstimmung vornehmen, seine Stimme abgeben, seine Wahl treffen, stimmen, wählen; (schweiz.): abmehren, ausmehren; (bildungsspr.): votieren. 2. abgleichen, abstellen, angleichen, anpassen, ausrichten, einstellen, richten,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abstimmen — ạb·stim·men (hat) [Vt] 1 etwas auf jemanden / etwas abstimmen etwas so handhaben, bearbeiten, dass es zu jemandem / etwas passt <die Werbung auf den Verbraucher abstimmen> 2 jemand stimmt etwas mit jemandem ab; <Personen> stimmen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abstimmen — avstemme …   Kölsch Dialekt Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.